Letztes Feedback

Meta





 

Monument Valley

Heute morgen fuhren wir Richtung Monument Valley. Auf der Fahrt kamen wir zu einer Ortschaft Namens Bluff. Dort entdeckten wir ein ganz historisches Siedlercamp von alten Holzblockhütten, aus der Zeit vor 1900. So was wie das Freiluftmuseum in Beuren. Das war hoch interessant und wir konnten sogar ein kurzer Film auf Deutsch ansehen, wie die Pioniere umgesiedelt sind. Inge hat sogar gelernt, wie man mit einem Lasso Kühe einfängt. Thomas fing beim ersten Wurf die Kuh. Es war ein netter Stopp. Dann ging's weiter an den Gooseneck (Gänsehals). Das ist ein Canyon, wo sich untern ein Fluss durchschlängelt und aussieht, wie ein Gänsehals. Dort haben wir ein Picknick eingelegt, ihr seht wir lassen uns es gut gehen. Dann ging's weiter ins Monument Valley. Bei der Einfahrt, gab es einen Rundweg (ca. 1,5 Std.)mit dem Auto zu fahren. Das war ein Abenteuer, eigentlich ein Off-Road-Weg, mit Allrad zu fahren, aber wir fuhren es mit unserem Dodge. Buckelige Sandkiste, sollest das Auge reicht. Dazwischen riesige Gebilde aus Stein, die immer wie Statuen auf einem Sockel aussahen. Man erkannte ein Riesigen Elefanten, einen Stuhl usw. Es war sehr staubig, heiss, aber wir hatten ja genug zum trinken dabei. Jetzt nach einem Absacker, werden wir den Abend noch gemütlich ausklingen lassen.

22.9.14 02:09

Werbung


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Saskia (22.9.14 09:33)
Hallo ihr 4,
schön das ihr uns an eurem Abenteuer teilhaben lasst. Echt cool was ihr alles seht und erlebt.
Wir sind ganz neidisch :-)

Schickt das warme Wetter mal zu uns. Hier gibt es diese Woche nicht mal 20 Grad.

Weiterhin viel Spaß!

Viele liebe Grüße
Saskia & Christian

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen